•   Name Alexandra Holzbauer
    Beruf Katholische Hochschulseelsorgerin, Pastoralreferentin
    Sprechzeiten nach Terminabsprache
    Adresse Kirchstr. 6
    72622 Nürtingen

    Telefon

    07022/2165874

    0151.52516953

    Mail

    oekhg@evkint.de

     

     

  •   Name Muriel Sender
    Beruf Evangelische Hochschulseelsorgerin, Pfarrerin z.A
    Sprechzeiten nach Terminabsprache
    Adresse Kirchstr. 6
    72622 Nürtingen

    Telefon

    07022/2165874

    Mail

    oekhg@evkint.de

Ostern fällt nicht aus! >
< Wir bleiben zuhause - und sind trotzdem da für euch!
30.03.2020 12:02 Alter: 67 days
Kategorie: News

Lohnende Links in der Corona-Zeit

Gut fürs Seelenleben


Diese Zeiten sind der absolute Ausnahmezustand. Wir dürfen nicht mehr wie gewohnt zusammenkommen, auch nicht um so miteinander zu beten, wie wir das kennen. Doch wir können dennoch über das Gebet miteinander verbunden sein und bleiben und daraus Kraft, Gelassenheit und Zuversicht ziehen. Es gibt dazu viele Möglichkeiten. Wir haben euch mal ein paar lohnenswerte Links zusammengestellt, von denen wir denken, sie helfen, um in diesen bewegten Tagen den Draht nach oben und den Kontakt zu sich selbst nicht zu verlieren.

 

Übersichten, wie man die Zeit (nicht nur in der Coronakrise) spirituell gestalten kann:

-          „Kirche von zuhause“ von der Evangelischen Kirche in Deutschland: www.ekd.de/kirche-von-zu-hause-53952.htm

-          Wie man zuhause einen (katholischen) Gottesdienst oder eine Andacht feiern kann, kann man beim Liturgischen Institut nachschauen: dli.institute/wp/praxis/praxis-aktuell

-          Viele Ideen für Jugendliche, junge Erwachsene und Familien: wir-sind-da.online

 

Hier gibt es aktuelle Hinweise, Gedanken, Texte, Streamingangebote und Vorlagen für Gottesdienste zuhause…:

-          Evangelische Landeskirche Württemberg: www.elk-wue.de

-          Katholische Diözese Rottenburg-Stuttgart: www.drs.de

-          Lohnenswert ist auch immer ein Blick auf die Homepage der Kirchengemeinde vor Ort. Für Nürtingen:

           stjohannes-nuertingen.drs.de

           www.ev-kirchenbezirk-nuertingen.de

 

Konkrete Ideen:

-          Hoffnungszeit: Jeden Tag um 19.30 Uhr läuten an vielen Orten in ganz Deutschland die Kirchenglocken. In Verbundenheit mit vielen Menschen möchten wir genau um diese Uhrzeit zu einer gemeinsamen Hoffnungszeit einladen: eine kurze Auszeit im Gebet, für wenige Minuten, jeder an seinem Ort. www.drs.de/dateisammlung/hoffnungszeit.html

-          „HalbEins“: Mittwochsandachten von Patrick Smith aus der ESG Ffm auf youtube,: www.youtube.com/watch

-          Taizé-Andacht, jeden Abend um halb neun: www.taize.fr/de_article27536.html

-          Ein online-Kurs in christlicher Kontemplation: www.kontemplation-in-aktion.de/onlinekurs.html

 

 

Redebedarf? Hier stehen verschiedene Angebote zur Verfügung:

-          Für Studierende: Studentische Telefonseelsorge, ein Angebot für Studierende und junge Leute: Das Angebot richtet sich an alle Studierenden und jungen Leute – unabhängig von Konfession oder Weltanschauung. Alle Anrufenden können sich darauf verlassen, dass ihre Anliegen vertraulich und anonym behandelt werden. Als Studierende sind die Telefonseelsorgenden besonders geeignet, für junge Menschen Gesprächspartner*innen zu sein. Die Themen in den Gesprächen reichen von Uni- und Beziehungsstress bis hin zu akuten Lebenskrisen. Die STUTS ist täglich von 20 bis 24 Uhr erreichbar unter: (040) 411 70 411. Siehe auch: www.facebook.com/stud.telefonseelsorge/

-          Telefonseelsorge:

bundesweit und kostenfrei 08 00 111 0 111

                               oder 08 00 111 0 222

-          „Reden hilft“ – ein Angebot im Landkreis Esslingen täglich jeweils von 10 bis 17 Uhr unter der zentralen Telefonnummer 07022 - 7007-57 erreichbar.

-          Nach wie vor stehen auch wir, Muriel Sender und Alexandra Holzbauer, als Ansprech- und Gesprächspartnerinnen am Telefon, per Mail oder Videokonferenz zur Verfügung. Einfach Kontakt mit uns aufnehmen (Kontaktdaten s. Signatur)!

-          Übrigens funktionieren auch Beratung und Supervision bestens am Telefon und per Videotelefonie. Wer das mal ausprobieren möchte, melde sich bitte hier: oekhg@evkint.de 

 

Mit den Worten aus dem 2. Timotheusbrief (Kapitel 1, Vers 7) „Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ grüßen wir euch und Sie herzlich und wünschen uns allen weiterhin viel Kraft, Einfallsreichtum, Gesundheit und Gottes Segen für die nächsten Wochen!

 

Falls euch eine gute Plattform, Homepage, Gruppe... begegnet, die euch und eurem Seelenfrieden derzeit hilfreich ist, lasst es uns wissen, dann erweitern wir hier unsere Hinweise.

Bleibt gesund! Bace e bene!